Naturheilpraxis Volker Bügel
info@heilpraktiker-buegel.de

 

Rauchentwöhnung
 
Das Rauchen aufzugeben ist immer eine Frage der Willensstärke. Mit der Injektion eines speziellen Mittels zur Rauchentwöhnung (keine Nebenwirkungen) und der täglichen Einnahme von homöopathischen Mitteln über einen Zeitraum von vier Wochen, wird Ihr Verlangen gemindert. Dabei spielt es keine Rolle, wie stark Sie geraucht haben. Entzugserscheinungen wie Nervosität oder Konzentrationsstörungen, Aggressionen und Wutanfälle sowie ungewollte Fressattacken werden stark gemindert bzw. treten gar nicht auf.

zurück